familia

Umwelt, Qualität & Zertifikate

Wer in die Umwelt investiert, investiert in die Zukunft.

Als Lebensmittelhersteller ist uns natürliche und hochwertige Qualität wichtig – denn nur, indem wir sparsam mit den Ressourcen umgehen, können wir nachhaltig und auch in Zukunft gesunde Produkte produzieren.

Umwelt

Wer in die Umwelt investiert, investiert in die Zukunft. Das gehört zu unserem Motto.

Aus diesem Grund wurden seit längerem folgende Massnahmen bei uns umgesetzt:

  • Förderung des biologischen Anbaus durch den Zukauf von Getreide und Obst von Schweizer Bio-Bauern.
  • Wärmerückgewinnung bei der Walzentrocknung und den Druckluftkompressoren zur internen Warmwasseraufbereitung.
  • Sonnenkollektoren auf dem Dach zur Erzeugung von Warmwasser.
  • Freiwillige Zusammenarbeit mit der Engergieagentur für die Wirtschaft (EnAW) zwecks Reduktion des CO2 Ausstosses mit Zielvereinbarungen.
  • Erzeugung der gesamten Kühlenergie über Grundwasser.
  • Wasserspar-Hahnen wo möglich eingesetzt.
  • Reinigung der Büros mit ausschliesslich 100% biologisch abbaubaren Reinigungsmitteln und Microfaser-Materialien.
  • Schulung der Produktionsmitarbeiter auf Reinigung mit angepassten, schonenden Reinigungsmitteln.
  • Sensibilisierung der Mitarbeiter auf Stromverbrauch (Anweisung zu Licht, Storen, Stromkreis-Unterbruch).
  • Ökopass mit Belohnung: Fahrgemeinschaften werden unterstützt, die Benutzung des Öffentlichen Verkehrs gefördert (Halbtax-Abo offeriert).
  • Klimaneutrale Verpackungen für familia.
  • 100% Ökostrom naturemade star von lokalen Trinkwasserkraftwerken der Wasserversorgung Sachseln und Sarnen

Nur wenn jeder täglich seinen kleinen Beitrag leistet, können wir etwas bewegen. Wir setzen uns dafür ein!

Qualitätsmanagement

Die Erfüllung von Forderung seitens unserer Kunden und des Gesetzes, die Sicherstellung der Prozesssicherheit sowie der kontinuierliche Verbesserungsprozess sind tragende Pfeiler unserer täglichen Arbeit. Oder anders gesagt – unser Managementsystem ist ein wesentliches Element zur Sicherstellung unseres langfristigen Unternehmenserfolges.

Als eine der ersten Firmen in der Schweiz hat sich bio-familia AG bereits 1998 nach dem BRC-Lebensmittelstandard zertifizieren lassen. 2013 haben wir den BRC-Standard und die ISO-9001-Zertifizierung durch die weltweit angewendete FSSC-22‘000-Norm ersetzt. Damit gewährleisten wir, auf dem neuesten Stand bezüglich Qualitätsstandards zu sein, und schaffen dadurch Vertrauen bei Kunden und Konsumenten.

Für uns sind folgende Prozesssicherungsmassnahmen eine Selbstverständlichkeit:

  • Spezifikationen und Vereinbarungen mit allen Lieferanten sind die Basis für die Zusammenarbeit – damit kann unser hohes Qualitätsniveau garantiert werden.

  • Eingangskontrolle aller Rohstoffe, z.B. GVO-kritische Rohstoffe wie Mais und Soja werden bei jeder Lieferung in einem externen Labor geprüft.
    GVO-Erklärung

  • Integrierte Metalldetektoren sorgen dafür, dass keine gesundheitsgefährdenden Fremdkörper ins Endprodukt gelangen.

  • Alle Abteilungen führen je nach Produkt und Kundenwunsch nach einem definierten Plan mehrere Prozessprüfungen durch – für eine kontinuierliche Qualität.

  • Verpackung unter Schutzatmosphäre ohne Einsatz von Chemie – dies erlaubt lange Haltbarkeiten ohne Einbusse bei Genuss und Geschmack.

  • Rückstellmuster werden von jeder produzierten Charge gezogen und während 6 Monaten über das Haltbarkeitsdatum hinaus aufgewahrt.

  • Vollständige Rückverfolgbarkeit anhand der Chargennummer – unser ERP-System ermöglicht eine Rückverfolgung innert Sekunden.

  • Periodische Analysen unsere Produkte in Bezug auf Nährwerte, Rückstände und Mikrobiologie – damit schaffen wir Vertrauen.

  • Wir sind offen, Kundenaudits bei uns durchzuführen.

Zertifikate

Hier finden Sie einige unserer Zertifikate zum Runterladen: