info@bio-familia.com  +41 41 666 25 55

AGB bio-familia E-Shop

1. Geltungsbereich

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB) gelten für alle über den Online-Shop der

bio-familia AG

Brünigstrasse 141
CH-6072 Sachseln
Unternehmensidentifikationsnummer (UID): CHE-101.598.144

(nachfolgend bio-familia) getätigten Bestellungen und abgeschlossenen Verträge.

bio-familia behält sich das Recht vor, die AGB zu ändern. Massgebend ist die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Version der AGB.

 

2. Angebot und Bestellung

Das Angebot im Online-Shop richtet sich an Endkunden (private und juristische Personen), die ihren gewöhnlichen Aufenthalt oder ihren Sitz in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein haben. Lieferungen erfolgen nur an Adressen in der Schweiz oder in Liechtenstein.

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern lediglich eine Einladung zur Bestellung durch den Kunden dar. Eine Bestellung gilt als Angebot des Kunden an bio-familia zum Abschluss eines Vertrages.

Eine verbindliche Bestellung wird ausgelöst, wenn der Kunde sämtliche für die Vertragsdurchführung erforderlichen Daten eingegeben, die Kenntnisnahme dieser AGB bestätigt und den Button „Bestellung abschliessen“ angeklickt hat (Bestellung).

Bestellungen können als Gast oder registrierter Kunde getätigt werden. Für die Registrierung muss der Kunde ein passwortgeschütztes Kundenkonto anlegen. Die Registrierung beim Online-Shop ist ausschliesslich geschäftsfähigen Personen vorbehalten. Sie erfolgt kostenlos. Ein Anspruch auf Zulassung zum Online-Shop besteht nicht. Die für die Anmeldung erforderlichen Daten sind vom Kunden vollständig und wahrheitsgemäss anzugeben. Der Kunde ist selbst für eine Aktualisierung seiner Daten verantwortlich.

Unmittelbar nach Erhalt der Bestellung und Belastung der Kosten auf der angegebenen Kreditkarte, bestätigt bio-familia den Eingang der Bestellung (Eingangsbestätigung).

 

3. Vertragsabschluss

bio-familia ist ohne Nennung von Gründen frei, Bestellungen ganz oder teilweise abzulehnen. In diesem Fall wird der Kunde informiert und bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen, insbesondere erfolgt keine Nachsendung von nicht lieferbaren Produkten.

Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn bio-familia den Versand der Bestellung per E-Mail bestätigt (Versandbestätigung) oder durch Auslieferung der bestellten Produkte. Sofern die Bestellung mehrere Produkte umfasst, kommt der Vertrag nur über diejenigen Produkte zustande, die in der Versandbestätigung ausdrücklich aufgeführt sind oder die effektiv ausgeliefert wurden.

 

4. Preise und Versandkosten

Die auf der jeweiligen Produktseite genannten Preise verstehen sich in Schweizer Franken inkl. Mehrwertsteuer. Massgebend ist der Preis im Online-Shop zum Zeitpunkt der Bestellung. Kosten für Verpackung und Versand sind im Preis nicht enthalten, können zusätzlich verrechnet werden und werden ggf. separat ausgewiesen. Technische Änderungen, Irrtümer und Druckfehler bleiben vorbehalten. Die Endpreise werden jeweils in Schweizer Franken (CHF) angegeben.

Zusätzlich zu den angegebenen Preisen können je nach Bestellwert noch Versandkosten hinzukommen. Bei Bestellungen mit einem Warenwert unter CHF 50 fallen zusätzliche Versandkosten von CHF 8.70 an. Bei einem Bestellwert über CHF 50 erfolgt die Lieferung versandkostenfrei.

 

5. Zahlung

Die Zahlung muss in Schweizer Franken und im Voraus per Kreditkarte erfolgen. Das Kreditkartenkonto des Kunden wird im Zeitpunkt der Bestellung belastet.

 

6. Lieferung

Die Lieferung erfolgt an die vom Käufer genannte Adresse in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein auf Kosten und Gefahr des Kunden.

Die im Angebot oder in der Bestelleingangsbestätigung genannte Lieferfrist gilt als Richtwert und ist nicht verbindlich. Sollte der Richtwert um 14 Tage überschritten werden, kann der Kunde nach schriftlicher Mitteilung an den Kundendienst von der Bestellung zurücktreten. In diesem Fall erstattet bio-familia im Voraus bezahlte Beträge zurück. Darüber hinausgehende Ansprüche gegenüber bio-familia sind ausgeschlossen.

bio-familia ist zu Teillieferungen berechtigt. Kann ein Teil der bestellten Ware nicht geliefert werden, so besteht kein Recht auf Stornierung der gesamten Bestellung. Weitergehende Ansprüche kann der Kunde nicht geltend machen. Ist die Zustellung der bestellten Produkte durch Verschulden des Kunden trotz zwei Auslieferungsversuchen unmöglich, kann bio-familia vom Vertrag zurücktreten. Bereits vom Kunden geleistete Zahlungen werden abzüglich Versandkosten zurückerstattet.

 

7. Gewährleistung

Sofern der Kunde die Produkte sachgerecht (insbesondere trocken und kühl) lagert, übernimmt bio-familia bis zum Ablauf des Haltbarkeitsdatums, maximal jedoch 2 Jahre ab Lieferung, die Gewährleistung für Mängelfreiheit der bestellten Produkte.

Der Kunde verpflichtet sich, die angelieferte Ware sofort auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Unversehrtheit zu überprüfen. Schäden an der gelieferten/abgeholten Ware müssen schnellstmöglich, spätestens aber 14 Kalendertage nach Anlieferung, bio-familia gemeldet werden.

Mängel, die bei ordnungsgemässer Prüfung gemäss vorstehendem Absatz nicht erkennbar waren, sind dem Kundenservice nach der Entdeckung unverzüglich schriftlich (wobei E-Mail genügt) mitzuteilen, andernfalls gelten die bestellten Produkte auch hinsichtlich dieser Mängel als genehmigt.

Werden Produkte mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so hat der Kunde solche Fehler unverzüglich beim Transportunternehmen zu melden und unverzüglich mit bio-familia Kontakt aufzunehmen. Die allenfalls anfallenden Rücksendekosten übernimmt bio-familia.

bio-familia kann die Gewährleistung wahlweise durch teilweisen oder vollständigen Ersatz durch ein gleichwertiges Produkt, Gutschrift bis maximal des Verkaufspreises im Zeitpunkt der Bestellung, oder Minderung erbringen.

Es besteht kein Rückgaberecht von mängelfreien und korrekt gelieferten Produkten.

 

8. Haftung und Gefahrtragung

Die Haftung von bio-familia richtet sich nach den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen. Indessen wird jede Haftung für leichte Fahrlässigkeit sowie für indirekte Schäden oder Folgeschäden ausdrücklich ausgeschlossen. Folgeschäden sind insbesondere entgangener Gewinn, Reputationsschäden und Datenverlust in Folge vorübergehender Beeinträchtigungen oder Unterbrüchen der Verfügbarkeit der Leistungen von bio-familia sowie infolge Ausfall von Vertriebskanälen, Übermittlungsfehler, nicht rechtzeitige Zustellung von Produkten, unrichtigen Preis- oder Leistungsangaben und Fehlern in Buchungsbestätigungen. bio-familia haftet auch nicht bei unsachgemässer, vertragswidriger oder widerrechtlicher Lagerung oder Benutzung der Produkte. Mit der gültigen Zustellung der Lieferung gehen Nutzen und Gefahr, insbesondere das Risiko von Diebstahl, Beschädigung durch Dritte und Umwelteinflüsse, auf den Kunden über.

  

9. Datenschutz

bio-familia beachtet sämtliche datenschutzrechtlichen Vorschriften. Personenbezogene Daten des Kunden werden grundsätzlich nur für die Abwicklung und Bearbeitung der Bestellung gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit, die mit der Bestellung erteilte Einwilligung zur Speicherung seiner personenbezogenen Daten zu widerrufen. Detaillierte Informationen sind in der Datenschutzerklärung unter www.bio-familia.com abrufbar.

 

10. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein oder werden, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gilt eine wirksame Bestimmung als vereinbart, die der von den Parteien gewollten wirtschaftlich am nächsten kommt. Dasselbe gilt sinngemäss für den Fall, dass diese AGB eine Regelungslücke enthalten sollten.

 

11. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Auf diese AGB und allfällige aus oder im Zusammenhang mit den Rechtsbeziehungen der Parteien entstehende Streitigkeiten ist ausschliesslich materielles schweizerisches Recht anwendbar, unter Ausschluss von kollisionsrechtlichen Normen sowie dem UN-Kaufrecht (CISG).

Der Gerichtsstand für natürliche Personen ist Sarnen/Obwalden oder der Wohnsitz des Kunden. Ausschliesslicher Gerichtsstand für juristische Personen ist Sarnen/Obwalden.

 

 

 

Stand: 2.12.2019